. .

Programm

Das gesamte Programm des Musiksommers 2016 als PDF
zum Download >>

Alle Termine

Eintritt frei zu allen Konzerten
Kollekte erbeten

Do, 19.5., 20.00 Uhr
Gethsemanekirche
Eröffnungskonzert
Widor-Messe


Mi, 8.6., 18.30 Uhr
Gethsemanekirche
"Feierabendkultur"
30 Minuten Orgelmusik


Sa, 11.6., 17.00 Uhr
Gethsemanekirche
"Singend kommt der Sommer"
Kinderchorkonzert


Sa., 18.6., 19.30 Uhr
Paul-Gerhardt-Kirche
Blockflötenmusik des Frühbarock

So, 10.7., 15.00 Uhr
Stadtkloster Segen
"Raumklang/Klangraum"
Vielstimmige Chormusik


Mi, 13.7., 18.30 Uhr
Gethsemanekirche
"Feierabendkultur"
30 Minuten Orgelmusik


Sa, 23.7., 19.30 Uhr
Gethsemanekirche
"voce con organi"
Konzert für Sopran & Orgel


Mi, 10.8., 18.30 Uhr
Gethsemanekirche
"Feierabendkultur"
30 Minuten Orgelmusik


Sa, 20.8., 19.30 Uhr
Gethsemanekirche
"flautissimo"
Konzert für Querflöte & Orgel


Fr, 2.9., 21.00 Uhr
Gethsemanekirche
Stummfilmnacht
mit live gespielter Orgelmusik


Mi, 14.9., 18.30 Uhr
Gethsemanekirche
"Feierabendkultur"
30 Minuten Orgelmusik


So, 18.9., 18.00 Uhr
Gethsemanekirche
Abschlusskonzert
Frauenkammerchor & Orgel

Musiksommer Prenzlauer Berg Nord 2016

Die großen Schulferien haben begonnen und für alle in  Berlin  gebliebenen  bietet  der  Musiksommer  mit interessanten  Konzerten  eine  schöne  Abwechslung. Am Mittwoch, dem 18. August, startet zum dritten Mal um 18.30 Uhr in der Gethsemanekirche die 30-minütige Feierabendkultur mit Orgelmusik, bei der man in der  spirituellen  Atmosphäre  der  Gethsemanekirche die »Seele baumeln lassen kann«.

»Flautissimo« ist der Titel des Konzerts für Querflöte und Orgel am Samstag, dem 20. August, um 19.30 Uhr in der Gethsemanekirche. Es erklingt Musik vom Barock bis zur Moderne. Ein besonderes Erlebnis wird sicher die Aufführung der im letzten Jahr uraufgeführten Sonate für Querflöte und Orgel von Armin Thalheim sein, da der Komponist selbst an der Orgel musizieren  wird.

Nach  dem  großen  Erfolg  im  letzten Jahr wird es auch in diesem Jahr in Kooperation mit dem Jahresthema der Gemeinde »gläubig« eine Stummfilmnacht in der Gethsemanekirche geben. Carl Theodor Dreyers Historiendrama von 1928 über die Passion der Jéanne d‘Arc wird auf Großleinwand gezeigt und dabei wird Jakub Sawicki live  auf der Orgel improvisieren. Lassen Sie sich dieses wirklich besondere Ereignis am Freitag, dem 2. September, um 21.00 Uhr nicht entgehen.

Zum Abschluss kommt der Musiksommer am Sonntag, dem 18. September, um 18 Uhr in der Gethsemanekirche mit einem Chorkonzert. Unser inzwischen fest etablierter Frauenkammerchor unter der Leitung von Christiane Rosiny wird Musik deutscher Romantiker wie Max Reger, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Joseph Gabriel Rheinberger für Chor und Orgel erklingen lassen.

Seien Sie zu allen Konzerten, die wie immer bei freiem Eintritt stattfinden, herzlich eingeladen und sagen Sie es gerne weiter.

Ihr Kantor Oliver Vogt