. .

Über uns

Die Evangelische Kirchengemeinde Prenzlauer Berg Nord mit über 12.000 Gemeindegliedern entstand im Jahr 2001 durch den Zusammenschluss der vier Innenstadtgemeinden Elias, Gethsemane, Paul-Gerhardt und Segen. Die Fusion der ehemals einzelnen Nachbargemeinden führte zu neuen Arbeitsplätzen, Arbeitsgebiete wurden zusammengelegt und neue Perspektiven eröffnet. Alle vier Gemeindebezirke sind für die ökumenische Arbeit genau so offen wie für die Arbeit an speziellen Projekten der einzelnen Bezirke.

Einen hohen Stellenwert besitzt in der Gemeinde die musikalische Arbeit mit Kindern. Im Jahr 2007 wurde eine Singschule gegründet, in der heute ca. 250 Kinder – Eltern mit ihren Kleinkindern ab dem ersten Lebensjahr und größere Kinder in vier Chören – die Freude am Gesang und gemeinsamen Singen erfahren können.

Der Gemeindekirchenrat