. .

Vertreter im Stadtklosterrat

für die Kirchengemeinde:

Steffen Ganschow
Hans Krüger
Pfr. Gisbert Mangliers
Dr. Kim Nguyen
Dieter Wendland

für die Communität:

Corinne Dürr
Georg Schubert
Urs Trösch

Stadtklosterrat

Der Stadtklosterrat ist das Bindeglied zwischen der Gemeinde und der Communität. Im Rat werden alle langfristigen, regelmässigen Benutzungen der Räume geklärt (Sonntagsgottesdienste, kirchliche Festtage usw.). Er tritt mindestens zweimal jährlich zusammen. Der Vorsitz wechselt alle zwei Jahre. Der Rat soll auch helfen im Falle von Schwierigkeiten oder Spannungen zu vermitteln. Sollten wesentliche Meinungsverschiedenheiten auch dann nicht ausgeräumt sein, vereinbaren beide Partner den Generalsuperintendenten des Sprengels Berlin zu beauftragen, eine Einigung zu erzielen. (soweit die Vereinbarung).

Tatsächlich trifft sich der Stadtklosterrat deutlich öfter als zweimal im Jahr und brauchte bisher auch den Superintendenten nicht um irgendetwas zu klären. Regelmäßige Themen sind dabei Informationen über das Baugeschehen am Standort Segen, Veranstaltungen der Communität und der Gemeinde, die für beide Partner wichtig sind, klosterrelevante Entscheidungen des Gemeindekirchenrates, Finanzen und weitere Themen, die gerade anstehen.