. .

Oster- und Himmelfahrtsoratorium am 5. Mai

»Kommt eilet und laufet« - mit diesen Worten beginnt das Osteroratorium von Johann Sebastian Bach. Die Gethsemanekantorei führt es zusammen mit dem Bach'schen Himmelfahrtsoratorium am 5. Mai in der Gethsemanekirche auf. Jetzt Tickets sichern >>

Jahreskalender 2018 - Save the Date!

Einige Termine, bei denen sich das Vormerken besonders lohnt ...

Weiter >>

"Gethsemane stützen" - Jetzt spenden!

Spendenaktion für den Erhalt des Baudenkmals Gethsemanekirche.
Mehr Infos >>

Kontoinhaber: EKPN
IBAN: DE27 5206 0410 6303 9955 69
Evangelische Bank eG
BIC: GENODEF1EK1
Verwendungszweck: Gethsemane stützen

Wenn Sie eine Spendenquittung wünschen, geben Sie bitte Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Ort an.

Oder unterstützen Sie das Projekt durch Bildungsspender.de
So funktioniert's >>

Konzerte

Eine Übersicht über die Kon- zerte in der Gethsemane- kirche, im Elias-Kuppelsaal, im Stadtkloster Segen und in der Paul-Gerhardt-Kirche finden Sie hier

Kinderkirchenführer "Fred Fledermaus"

Der Kinderkirchen- führer „Fred Fledermaus“ ist erschienen. Das Buch ist in den Gemeindebüros der evangelischen Kirchengemeinde Prenzlauer Berg Nord sowie nach den Gottes- diensten erhältlich. Alle Infos >>

Herzlich willkommen auf unserer Website!

Jahreslosung 2018

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.
(Offb 21,6)


Täglich 18 Uhr - Fürbittandacht in der Gethsemanekirche für zu Unrecht Inhaftierte in der Türkei (bis Ende Mai)

Seit Juli 2017 gibt es die täglichen Andachten. Anlass war die Inhaftierung unseres Gemeindemitglieds Peter Steudtner, der inzwischen glücklicherweise freigelassen wurde. Am 15. Februar 2018 fand ein Treffen zum Austausch über die Fürbittandachten statt. Dort wurde beschlossen, die Andachten bis Ende Mai täglich weiterzuführen. Menschen, die zu den Andachten kommen oder sie mit vorbereiten möchten, sind herzlich willkommen. Informationen zu den nächsten Treffen werden an dieser Stelle und im Gemeindebrief zu finden sein. Bei Fragen bitte melden bei Pfarrerin Almut Bellmann. Mehr Infos >>


Neuigkeiten

Tauffest am 29. April in Gethsemane

Alle zusammen, umsonst und draußen ... so wollen wir auch in diesem Jahr die Taufen der Konfirmand*innen des Jahrgangs 2017/18 feiern! Im 11 Uhr-Gottesdienst werden wir an mehreren Orten in der Gethsemanekirche 18 Jugendliche und ihre Geschwisterkinder taufen und dann mit einem...   mehr »

Gethsemanekantorei singt Oster- und Himmelfahrtsoratorium am 5. Mai

»Kommt eilet und laufet« - mit diesen Worten beginnt das Osteroratorium von Johann Sebastian Bach. Neben dem berühmten Weihnachtsoratoium hat Bach in seinem gesamten Schaffen nur noch zwei Mal das Wort Oratorium benutzt. Das Oster- und das Himmelfahrtsoratorium sind Werke, die weniger oft...   mehr »

Gemeindebrief Nr. 103 - April/Mai 2018

Am 29. März 2018 ist die 103. Ausgabe unseres Gemeindebriefes erschienen. Sie finden ihn wie immer in den einzelnen Kirchen und Gemeindehäusern zum Mitnehmen oder hier zum Download. Ein großes Dankeschön an alle, die wieder fleißig mitgearbeitet haben. Wir würden uns freuen, wenn...   mehr »

Neuer Chorleiter für Jugendgospelchor gesucht

Für unseren Jugendgospelchor "Stimmt so!" suchen wir eine*n neue*n Leiter*in. Alle weiteren Infos finden Sie in der Stellenausschreibung.mehr »

"Reste für die Armen" - Film über Berliner Tafel wurde in Elias gedreht

Der rbb-Film "Reste für die Armen" über die Arbeit der Berliner Tafel wurde maßgeblich am Standort der Laib und Seele-Ausgabestelle unserer Gemeinde in Elias gedreht. So ist nicht nur das Gemeindehaus in der Göhrener Straße oft zu sehen, sondern vor allem einige unserer...   mehr »