. .

Neuigkeiten

Türkische Filme im Kino Colosseum

Vom 12. September bis zum 24. Oktober laden Thomas Klatt und Hansjürg Schößler vom Gebetskreis „Wachet und Betet! Freiheit jetzt!“ zu einer Reihe mit Filmen aus der Türkei ein. Eine gute Gelegenheit sich mit der aktuellen Situation in der Türkei auseinanderzusetzen – aus der Perspektive der Menschen dort. Die Filmreihe ermöglicht darüber hinaus, neue Sichtweisen und Einblicke auf das Leben in der heutigen Türkei zu gewinnen. Gezeigt werden die Filme im Kino UCI Kinowelt Colosseum in der Schönhauser Allee 123.

Zu sehen ist zum Beispiel aus der Zeit der Militärdiktatur der Klassiker Yol, in einer Lang-Fassung, wie sie so noch nie im deutschen Fernsehen zu sehen war. Darüber hinaus werden aktuelle Filme aus der Türkei gezeigt, die ein Bild der Verhältnisse unter der derzeitigen AKP-Regierung abgeben, aber eben auch Zeugnis des modernen kulturellen Lebens am Bosporus sind. Manche Produktionen sind so neu, dass sie zum ersten Mal in Deutschland gezeigt werden.

Im Anschluss einer jeden Filmvorführung wird es eine Diskussion geben. Es wird gefragt, wie es mit der Türkei weiter gehen soll, aber auch, wie die deutsche Politik und Gesellschaft sich zu ihrem Partnerland und den Nachbarn aus der Türkei verhält.

Mehr Infos und Programm zum Download


06.09.2018, gug